Wasserschandensanierung

Wasserschäden - Wasserschaden

Ein Wasserschaden tritt meistens unverhofft ein – ausgelöst durch ein Leitungsleck, durch ein Unwetter oder manchmal auch nur durch eine mangelhafte Silikonfuge in der Dusche. Unkontrolliertes ausfliessendes Wasser kann grosse Schäden an Böden, Wänden, Decken und Isolationen verursachen.

Was ist zu tun?

  • Schäden müssen sofort fachmännisch behoben werden.
  • Für den Wasserschaden-Spezialist ist das Ereignis, das zum Wasserschaden führte, ein wichtiges Kriterium für das zu anwendende Konzept der Trocknung und der Sanierung.
  • Wenn nicht klar erkennbar ist, wo der Schaden seinen Ursprung hat, wird mit der Leckortung nach der undichten Stelle gesucht.
  • Die Entwässerung und die Trocknungsmassnahmen werden je nach Dauer der Einwirkung des Wassers und je nach den betroffenen Materialien durch den Wasserschadenspezialisten festgesetzt.

 

 

 

Durch schnelles Handeln können Wasserschäden minimiert werden.

Deshalb ist es wichtig, beim Feststellen des Schadens sofort den Wasserschaden-Spezialisten in Ihrer Nähe beizuziehen.

  • Als Wasserschadenspezialisten und gelernter Zimmermann komme ich im Schadenfall auf Platz und organisiere zusammen mit Ihnen die rasche Behebung des Wasserschadens. Auf Wunsch übernehme ich für Sie auch die Schadensabwicklung mit Ihrer Versicherung.
  • Sofort wird mit den Reparaturarbeiten des Lecks und den Austrocknungsarbeiten begonnen.
  • Danche werden die Sanierungen der vorhandenen Einrichtungen in Angriff genommen.
  • Die sofortigen eingeleiteten Massnahmen durch den Fachmann helfen Zeit und Geld zu sparen.
  • Der Wasserschadenspezialist aus dem Berner Oberland ist für Sie da und verfügt über einen Pikettdienst.

Nehmen Sie jetzt mit mir Kontakt auf.